Studierendenwerk Rostock-Wismar

Home-Studying mit Struktur und gutem Gefühl- Ausgebucht!

wöchentlich stattfindende Workshop-Reihe in fester Gruppe via online Video-Chat

Vom 24. November bis 22. Dezember 2020- Ausgebucht!

Die aktuelle Corona-Situation mit den geltenden Alltagseinschränkungen geht mit vielen Veränderungen einher, die nicht nur das Privatleben, sondern auch den Studienalltag betreffen. Viele Struktur und Orientierung gebende Routinen, die den Tag bisher vorhersehbar und planbar gemacht haben, fallen weg. Noch mehr als sonst fordert das Studium Motivation und Selbststrukturierung. Der Verlust des Gewohnten und die Leerstellen im Tagesablauf können zu Verunsicherung, Frustration und Überforderung führen. Hinzu kommen Gefühle der Einsamkeit und Angst. Die Online-Workshop-Reihe„Home-Studying mit Struktur und gutem Gefühl“ soll dabei helfen das Home-Studying gut zu bewältigen. Ziel ist es, einen gesunden Umgang mit negativen Emotionen zu ermöglichen. Hierfür werden belastende Gedanken und Schemata identifiziert und durch das Vermitteln von Regulationstechniken entschärft. Praktische Hilfestellungen sollen den Aufbau einer Tagesstruktur erleichtern und die Motivation stärken, anfallende Aufgaben auch zu Hause erfolgreich zu bewältigen. Durch den Austausch in der Gruppe ist ein Erfahrungsaustausch und gegenseitige Ressourcenaktivierung möglich.

Inhalte der Workshop-Reihe:

1. Vorstellung der Wechselwirkung von Gefühlen, Gedanken, Verhalten und Körper

2. Die Bedeutung von Strukturen und Routinen für unser psychisches Wohlbefinden

3. Strategien für den Umgang mit Social Distancing

4. Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmer*innen, gegenseitiges Feedback und Ressourcenaktivierung 

 

Für Studierende aller Fachrichtungen

Kursleitung:

Clara Wülfing (M. Sc. Psychologin)

Wann:

1. Dienstag, 24.11.2020, 14:00 – 15:30Uhr
2. Dienstag, 01.12.2020, 11:30 – 13:00Uhr
3. Dienstag, 08.12.2020, 14:00 – 15:30Uhr
4. Dienstag, 15.12.2020, 14:00 – 15:30Uhr
5. Dienstag, 22.12.2020, 14:00 – 15:30Uhr

Wo:

online, Zoom-Konferenz, Teilnahme mit zugeschaltetem Video erwünscht

Teilnehmerzahl:

maximal 8 Studierende

Teilnehmer-Beitrag:

finanziert aus Semester-Beiträgen


Anmeldungen bis zum 23.11.2020

Frau Nitsche, Soziale Dienste, 18059 Rostock, Erich-Schlesinger-Straße 19, 1. OG
E-Mail:     d.nitsche@stw-rw.de

Siehe auch in unseren Veranstaltungskalender!