Studierendenwerk Rostock-Wismar

Gesundheit

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es im Studierendenwerk derzeit keine offenen Vor-Ort-Sprechzeiten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder Telefon an Ihre Ansprechpersonen.


Das Sommersemester 2022 naht und insbesondere für Studienbewerber*innen schon vor Einschreibung sowie für Erstsemester als Update – hierüber die wichtigsten Informationen und ein Überblick über die nächsten Schritte zur Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenkasse über ein offenes OnlineInfoEvent der AOK-Nordost:

Bitte wählen Sie unbürokratisch Ihren Wunschtermin und melden sich kurzfristig an:

 

The summer semester 2022 is approaching and especially for applicants before enrolment and for first-year students as an update - here is the most important information and an overview of the next steps for membership in the statutory health insurance via an open online info event of the AOK-Nordost:

 

Please choose your preferred date and register at short notice:

 

Am Mittwoch, 23.02.2022
das OnlineInfoEvent in deutscher Sprache um 10:00Uhr: https://myconvento.com/public/event_register/do_register/4573981

das OnlineInfoEvent in englischer um 15:00Uhr:  https://myconvento.com/public/event_register/do_register/4574749


Am Mittwoch, 02.03.2022

das OnlineInfoEvent in englischer Sprache um 10:00Uhr: 
https://myconvento.com/public/event_register/do_register/4574749

das OnlineInfoEvent in deutscher Sprache um 15:00Uhr: https://myconvento.com/public/event_register/do_register/4573981 


In Deutschland besteht für alle Studierenden grundsätzlich eine Krankenversicherungspflicht. Entsprechend lassen sich Ihre Fragen zur Gesundheit auch immer mit Ihrer Krankenversicherung klären.
 

 

Für diese und viele weitere Fragen steht Ihnen unser Kooperationspartner AOK in deren Filialen  gerne zur Verfügung. In unseren Räumen der sozialen Beratungsstelle in der Erich-Schlesinger-Str. 19, 1. OG erreichen Sie den unten genannten Ansprechpartner nach vorheriger Terminvereinbarung in den Monaten März, April, August, September und Oktober persönlich.
Scheuen Sie sich nicht, den nachstehend angegebenen Ansprechpartner zu kontaktieren.

 

AOK Nordost - Die Gesundheitskasse
 

Ludwig Appelbohm
Hochschulberater

Telefon: 0800 265080-40041*


E-Mail: Ludwig.appelbohm@nordost.aok.de
Internet: www.aok.de/nordost
Facebook: www.facebook.com/AOKnordost

* kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz


AOK 
– Die Gesundheitskasse stellt zum derzeitigen Zeitpunkt zwei wichtige Services für Studierende in den Mittelpunkt:

1.     weiterhin direkter Draht zu Ihren AOK-Hochschul- und Kundenberater/-innen

Auch wenn unsere AOK-Campus-Points und Servicecenter derzeit geschlossen sind – wir verstärken im Zuge der vorsorglichen Schließungen die telefonischen und digitalen Kontaktpunkte für unsere Versicherten, Interessenten und Partner:

für Studierende und Studieninteressierte

 

2.     Angebote, die jetzt besonders relevant sein können

Eine Liste mit Fragen und Antworten rund um das Thema Corona, Ansteckungsgefahren, und weitere Links finden Sie hier auf unserer aok.de/nordost: Coronavirus - Das sollten Sie wissen

Mit Fragen rund um das Coronavirus können sich AOK-Versicherte an die kostenfreie Clarimedis-Hotline unter der bundesweiten Servicenummer 0800 1 265 265 wenden. Dort berät ein Team aus Ärzten und medizinisch ausgebildetem Fachpersonal.

 

3.     aktuelle Informationen, Formulare und FAQs unter aok.de/nordost

– speziell für Studierende und Studieninteressierte aus dem Ausland unter foreignstudents.de (in Englisch)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bürgertelefon zur Krankenversicherung: 030 / 340 60 66 – 01
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/buergertelefon.html


 

Verordnungen von Hilfsmitteln und Heilmitteln

 

....erfahren in Zeiten der Corona-Pandemie einen veränderten Umgang mit Fristen.

GKV-Spitzenverband empfiehlt: siehe PDF! 


Weitere Informationen vom GKV-Spitzenverband sind hier zu finden: https://www.gkv-spitzenverband.de/gkv_spitzenverband/presse/fokus/fokus_corona.jsp#

 

20200318_Heilmittel_Corona_Empfehlungen.pdf