Studierendenwerk Rostock-Wismar

Gesundheit

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung finden bis auf Weiteres keine Beratungen im Studierendenwerk Rostock-Wismar statt!

In Deutschland besteht für alle Studierenden eine grundsätzliche Krankenversicherungspflicht. 
 

-          Was passiert mit meiner Krankenversicherung, wenn ich 25 werde?

-          Wie läuft es bei einem Praktikum, Nebenjob oder als Werkstudent/in?

-          Was mache ich bei einem Auslandsemester?

-          Wie geht es nach dem Ende des Studiums oder beim Start in den Beruf weiter?

-          Was muss ich als Beschäftigter der Hochschule wissen?

 

Für diese und viele weitere Fragen stehen unsere Kooperationspartner AOK und Techniker Krankenkasse in unseren Räumen der sozialen Beratungsstelle in der Erich-Schlesinger-Str. 19, 1. OG gerne zur Verfügung.

 

Sprechzeiten: 

AOK- Herr Pagel

Dienstag: 10-13Uhr

 

TK- Herr Biegalke

Mittwoch: 11-13Uhr

 

Informieren Sie sich bitte über eventuelle Sprechzeitenausfälle auf unserer Homepage: https://www.stw-rw.de/de/soziale-dienste/aktuelles.html


Verordnungen von Hilfsmitteln und Heilmitteln

 

....erfahren in Zeiten der Corona-Pandemie einen veränderten Umgang mit Fristen.

GKV-Spitzenverband empfiehlt: siehe PDF! 


Weitere Informationen vom GKV-Spitzenverband sind hier zu finden: https://www.gkv-spitzenverband.de/gkv_spitzenverband/presse/fokus/fokus_corona.jsp#

 

20200318_Heilmittel_Corona_Empfehlungen.pdf