Studierendenwerk Rostock-Wismar

Gremien

Die Satzung des Studierendenwerkes Rostock-Wismar legt auf Grundlage des Studierendenwerksgesetzes vom 09.12.2015 den Aufsichtsrat und die Geschäftsführerin oder den Geschäftsführer als Organe des Studierendenwerkes Rostock-Wismar fest.

Die Aufgaben sowie die Zusammensetzung des Aufsichtsrates ergeben sich aus § 8 des Studierendenwerksgesetzes und werden durch die Satzung näher bestimmt.

Die Aufgaben sowie Bestellung, Abberufung und Stellung  der Geschäftsführerin oder des Geschäftsführers ergeben sich aus § 10 des Studierendenwerksgesetzes.

Eine Übersicht zu den aktuellen Mitgliedern des Aufsichtsrates finden Sie hier

 

 

 

Satzung Studierendenwerk.pdf