Studierendenwerk Rostock-Wismar

Stellenausschreibungen

Servicekraft-Mensa (m/w/d) · 40 Std./Woche

Das Studierendenwerk Rostock-Wismar ist gemeinsam mit der Universität Rostock, der Hochschule Wismar und der Hochschule für Musik und Theater Rostock für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden dieser Einrichtungen verantwortlich. Als modernes Dienstleistungsunternehmen und attraktiver Arbeitgeber setzen wir mit unseren rund 180 Beschäftigten unseren Leitspruch: „…damit Studieren gelingt!“ in unserer täglichen Arbeit um.

In unseren sechs Mensen in Rostock und einer Mensa in Wismar versorgen wir die Studierenden mit einem vielfältigen sowie preiswerten Essensangebot. Wir haben ein Gespür für aktuelle Ernährungstrends, legen Wert auf Nachhaltigkeit und entwickeln unser Angebot stets weiter.

Wir suchen für unsere Mensa Ulme zum 01.03.2023 und zunächst befristet für 1 Jahr in Vollzeit eine

 

Servicekraft-Mensa (m/w/d) · 40 Stunden/Woche

 

Eine Entfristung wird ausdrücklich angestrebt.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie bereiten kleine Speisen zum Verkauf zu.
  • Sie beraten, verkaufen und bedienen in der Cafeteria.
  • Sie bedienen die Kasse und erstellen die Tagesabrechnung.
  • Sie präsentieren die Verkaufsware verkaufsfördernd.
  • Sie übernehmen Transportarbeiten innerhalb der Verpflegungseinrichtung.
  • Sie übernehmen Spül- und Reinigungsarbeiten im Küchen- und Verkaufsbereich.
  • Sie halten die HACCP-Richtlinien sowie die Hygiene- und Qualitätsstandards ein.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über einschlägige praktische Erfahrungen in Verpflegungseinrichtungen, vorzugsweise in Großküchen.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse von Inhaltsstoffen, kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen und Allergenen in Lebensmitteln.
  • Sie arbeiten serviceorientiert, selbständig und umsichtig, sind teamfähig und verfügen auch in Stresssituationen über eine strukturierte Arbeitsweise.
  • Sie sind zuverlässig und leistungsbereit.
  • Sie arbeiten nach einem Dienstplan, zeigen Flexibilität und Bereitschaft zum Wechseldienst (08:00-23:00 Uhr)
  • Sie unterstützen uns, den Veranstaltungsplan zu erfüllen und können dafür auch in den Abendstunden eingesetzt werden. 

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) in der Entgeltgruppe 2
  • Gewährung einer Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten; regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von Montag bis Freitag
  • 30 Arbeitstage Urlaub, zusätzlich am 24.12. und 31.12. bezahlte Freistellung
  • Bereitstellung und Reinigung der Dienstkleidung
  • Gesundheitliche Vorsorgebetreuung und zusätzliche Gesundheitsangebote
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt, Bewerbungen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 09.02.2023 (gern auch per E-Mail)

online an                                                             

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Frau Wegner
bewerbung@stw-rw.de

 

oder schriftlich an das                                       

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bereich Personalwesen, z.Hd. Frau Wegner
St.-Georg-Str. 104 - 107
18055 Rostock 

Wir bitten Sie, bei postalischer Zustellung für die eventuelle Rücksendung Ihrer Unterlagen einen ausreichend frankierten A4 Umschlag beizulegen.

Die Bewerbungsgespräche sind für den 16.02.2023 geplant.

aufklappen