Studierendenwerk Rostock-Wismar

Stellenausschreibungen

Lager-/Transportarbeiter (m/w)

Dem Studierendenwerk Rostock-Wismar obliegt in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, der Hochschule Wismar und der Hochschule für Musik und Theater Rostock die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden dieser Einrichtungen. Als modernes Dienstleistungsunternehmen und attraktiver Arbeitgeber setzen wir mit unseren rund 180 Beschäftigten unseren Leitspruch: „…damit Studieren gelingt!“ in unserer täglichen Arbeit um.

In seinen Mensen und Cafeterien betreibt das Studierendenwerk die gastronomische Versorgung der Studierenden.

Es ist beabsichtigt, ab sofort, zunächst befristet für 1 Jahr (bei Eignung Entfristung geplant), eine Teilzeitstelle als

Lager-/Transportarbeiter (m/w)
(35 Stunden/Woche)

zu besetzen.

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Warenannahme, Qualitäts- und Mengenkontrolle, Dokumentation
  • fachgerechte Ein- und Auslagerungen
  • innerbetrieblicher Warentransport
  • Kommissionierung und Standortbelieferungen
  • fachgerechter Umgang mit Arbeitsmitteln, Maschinen und Fahrzeugen
  • Überwachung Lagerbestände, Ermittlung von Bedarfsmengen, Mitarbeit bei Inventuren
  • Reinigungsarbeiten nach HACCP Konzept

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik bzw. einem vergleichbaren Beruf; vorzugsweise mehrjährige Erfahrung im Bereich Lager/Logistik
  • Kenntnisse im Lebensmittelbereich
  • Führerschein Klasse B
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • sichere Anwendung der Software für Lagerprozesse
  • Gesundheitspass und Kenntnisse über Hygienebestimmungen
  • serviceorientierte Arbeitsweise, Engagement und Teamfähigkeit, umsichtiges, selbständiges und flexibles Arbeiten
  • Einsatz nach Dienst- und Veranstaltungsplan, bei Erfordernis auch in den Abendstunden

Für die interessante Tätigkeit bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L (EG 3), familienfreundliche Arbeitszeiten, eine betriebliche Altersvorsorge, gesundheitliche Vorsorgebetreuung, eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und die Bereitstellung der Dienstkleidung.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen (gern auch per E-Mail) senden Sie bitte bis zum 25.11.2018 online an

 Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Frau Antje Michael
a.michael@stw-rw.de

oder schriftlich an das

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bereich Personalwesen, z.H. Frau Michael
St.-Georg-Str. 104 - 107
18055 Rostock

Wir bitten Sie, bei postalischer Zustellung für die eventuelle Rücksendung Ihrer Unterlagen einen ausreichend frankierten A4-Umschlag beizulegen.

aufklappen
Ökotrophologe (m/w)

Dem Studierendenwerk Rostock-Wismar obliegt in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, der Hochschule Wismar und der Hochschule für Musik und Theater Rostock die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden dieser Einrichtungen. Als modernes Dienstleistungsunternehmen und attraktiver Arbeitgeber setzen wir mit unseren rund 180 Beschäftigten unseren Leitspruch: „…damit Studieren gelingt!“ in unserer täglichen Arbeit um.

In seinen Mensen und Cafeterien betreibt das Studierendenwerk die gastronomische Versorgung der Studierenden.

Es ist beabsichtigt, ab sofort (zunächst befristet für 2 Jahre) eine Vollzeitstelle als

Ökotrophologe (m/w)
(40 Stunden/Woche)

zu besetzen.

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Weiterentwicklung und Durchführung des Ernährungsmanagements, Kontrolle der Angebote nach ernährungsphysiologischen Grundsätzen
  • Weiterentwicklung des Hygienemanagements
  • Schulung der Mitarbeiter/Innen der Abteilung Verpflegungsbetriebe
  • Mitarbeit bei verschiedenen, ständigen und temporären Projekten der Abteilung Verpflegungsbetriebe und darüber hinaus Sachbearbeitung Qualitätsmanagement

Ihre Voraussetzungen:

  • Fachhochschulabschluss Ökotrophologie, Trophologie, Ernährungswissenschaften oder adäquate Ausbildung auf dem Gebiet der Diätassistenz und vorzugsweise Berufserfahrungen
  • Umfangreiche Kenntnisse der aktuellen, gültigen lebensmittelrechtlichen Gesetze und Bestimmungen
  • Gesundheitsausweis und Kenntnisse über Hygienebestimmungen
  • Führerschein Klasse B
  • Serviceorientierte Arbeitsweise, soziale Kompetenz, insbesondere Führungskompetenz
  • Methodische Kompetenz
  • Sichere Anwendung der Office-Programme und der fachspezifischen Software

Für die interessante Tätigkeit bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L (EG 9), familienfreundliche Arbeitszeiten, eine betriebliche Altersvorsorge, gesundheitliche Vorsorgebetreuung und eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 21.11.2018 online an das

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Frau Antje Michael
a.michael@stw-rw.de

aufklappen
Wohnheimtutor (m/w) · Rostock

Dem Studierendenwerk Rostock-Wismar obliegt in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, der Hochschule für Musik und Theater Rostock und der Hochschule Wismar die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden dieser Einrichtungen.

In seinen Wohnheimen bietet das Studierendenwerk Rostock-Wismar den Studierenden Wohnraum zum Wohlfühlen und Studieren zu günstigen Preisen.

Zur Unterstützung der Hausmeister und zur weiteren Verbesserung des Niveaus der Betreuung unserer Studierenden stellen wir ab 01.12.2018, zunächst befristet,

für die Wohnheime in Rostock, St.-Georg-Str. 101 und G.-Hauptmann-Str. 16 einen

Wohnheim-Tutor (m/w)
(3 Stunden / Woche)

ein.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:

  • Ansprechpartner für die Bewohner des Wohnheimes zu allen wohnheimspezifischen Fragen
  • Mithilfe bei Ein-, Um- und Auszügen, Einweisung der Mieter
  • Bedarfsweise Betreuung besonders der ausländischen und Erstmieter beim Aufbau des sozialen Umfeldes
  • Absprachen mit dem Hausmeister; Unterstützung des Hausmeisters bei Hilfsarbeiten
  • Betreuung künftiger Mieter nach Absprache

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Mietrecht in Grundzügen hinsichtlich des Mietvertrages, der Allgemeinen Mietbedingungen und Hausordnung des Studierendenwerkes
  • Einschlägige Regelungen des Organisationshandbuches des Studierendenwerkes
  • Fremdsprachen (anwendungsbereites Englisch in Wort und Schrift)
  • Sozialkompetenz
  • EDV-Kenntnisse (Office-Anwendung, Internet)

Für die interessante Tätigkeit bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L (EG 3) auf geringfügiger Basis (Steuer-Identnummer vom Finanzamt ist notwendig).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich schnellstmöglich an das

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalwesen, z.H. Frau Michael
St.-Georg-Str. 104 - 107
18055 Rostock

oder

a.michael@stw-rw.de

aufklappen