Studierendenwerk Rostock-Wismar

Stellenausschreibungen

Veranstaltungsmanager (m/w)

Dem Studierendenwerk Rostock-Wismar obliegt in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, der Hochschule Wismar und der Hochschule für Musik und Theater Rostock die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden dieser Einrichtungen. Als modernes Dienstleistungsunternehmen und attraktiver Arbeitgeber setzen wir mit unseren rund 180 Beschäftigten unseren Leitspruch: „…damit Studieren gelingt!“ in unserer täglichen Arbeit um.

In seinen Mensen und Cafeterien betreibt das Studierendenwerk die gastronomische Versorgung der Studierenden.

Für die Abteilungsleitung Verpflegungsbetriebe stellen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für zwei Jahre, einen

Veranstaltungsmanager (m/w)
(Vollzeit - 40 Stunden/Woche)

ein.

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Veranstaltungen und Aktionen im Cateringbereich
  • Marktbeobachtung, Entwicklung eines attraktiven Leistungsangebotes
  • Kalkulation, Angebotserstellung, Rechnungslegung, Nachkalkulation, Auswertung mittels Software
  • Personalverwaltung, Einsatzplanung, Unterweisung
  • Kundenakquise und –beratung
  • Büroverwaltung

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im gastronomischen Bereich verbunden mit einschlägigen, praktischen Erfahrungen im Veranstaltungs-/Cateringbereich
  • kaufmännischer Sachverstand und sichere Büro-Kommunikationskenntnisse
  • effiziente, zielorientierte, sehr gute serviceorientierte Arbeitsweise, Engagement, Teamgeist
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Fähigkeit zur Organisation, Koordination und Führung des Einsatzpersonals
  • Flexibler Einsatz (Einsatz auch abends und an den Wochenenden möglich)
  • Führerschein Klasse B
  • Gesundheitspass und Kenntnisse der HACCP

Für die interessante Tätigkeit bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L (EG 6), eine betriebliche Altersvorsorge, gesundheitliche Vorsorgebetreuung sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen (gern auch per E-Mail) senden Sie bitte bis zum 12.10.2018 online an

 Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Frau Antje Michael
a.michael@stw-rw.de

oder schriftlich an das

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bereich Personalwesen, z.H. Frau Michael
St.-Georg-Str. 104 - 107
18055 Rostock

Wir bitten Sie, bei postalischer Zustellung für die eventuelle Rücksendung Ihrer Unterlagen einen ausreichend frankierten A4 Umschlag beizulegen.

aufklappen