Studierendenwerk Rostock-Wismar

Stellenausschreibungen

Servicekraft-Mensa (m/w/d) · 20 Stunden/Woche

Das Studierendenwerk Rostock-Wismar ist gemeinsam mit den Hochschulen für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden der Universität Rostock, der Hochschule für Musik und Theater Rostock und der Hochschule Wismar verantwortlich. Die vier Leistungsbereiche des Studierendenwerks sind die Verpflegungsbetriebe, das Studentische Wohnen, die Studienfinanzierung und die Sozialen Dienste. Unsere rund 180 Beschäftigten setzen gemäß unserem Motto alles daran „… damit Studieren gelingt!“
In unseren sechs Mensen in Rostock sowie einer Mensa in Wismar versorgen wir die Studierenden mit einem vielfältigen sowie preiswerten Essensangebot. Wir haben ein Gespür für aktuelle Ernährungstrends, legen Wert auf Nachhaltigkeit und wollen unser Angebot stets weiterentwickeln.

Wir suchen für den Geschäftsort Rostock zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere engagierte Mitarbeiter*innen als

Servicekraft-Mensa (m/w/d) · 20 Stunden / Woche

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie arbeiten in einem der nachstehenden Bereiche: Kalte Küche, Speiseausgabe, Spüle oder Kasse (je nach Bedarf und Eignung).
  • Sie übernehmen einfache Zubereitungsarbeiten von Speisen und Getränken, insbesondere von Salaten und Desserts.
  • Sie arbeiten an der Speisenausgabe und bestücken Theken.
  • Sie erledigen Spül- und Reinigungsarbeiten im Küchen- und Verkaufsbereich.
  • Sie übernehmen Transportarbeiten innerhalb der Verpflegungseinrichtung.
  • Sie arbeiten nach einem Dienstplan und unterstützen uns bei Sonderleistungen.

 Das sollten Sie mitbringen: 

  • Sie arbeiten serviceorientiert, selbständig, umsichtig und gern im Team.
  • Sie sind zuverlässig und leistungsbereit.
  • Sie verfügen über den Gesundheitspass und Kenntnisse über Hygienebestimmungen. 

Wir bieten Ihnen: 

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) in der Entgeltgruppe 2
  • Gewährung einer Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten; regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von Montag bis Freitag
  • 30 Arbeitstage Urlaub, zusätzlich am 24.12. und 31.12. bezahlte Freistellung
  • Bereitstellung und Reinigung der Dienstkleidung
  • Gesundheitliche Vorsorgebetreuung und zusätzliche Gesundheitsangebote
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Mittagsversorgung (Personalessen)
  • Teamarbeit
  • Weiterbildung 

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte (gern auch per E-Mail) 

online an    

 Studierendenwerk Rostock-Wismar

Anstalt des öffentlichen Rechts

Frau Irina Wagenleitner

i.wagenleitner@stw-rw.de 

 

oder schriftlich an das

Studierendenwerk Rostock-Wismar

Anstalt des öffentlichen Rechts

Bereich Personalwesen,

z.Hd. Frau Wagenleitner

St.-Georg-Str. 104 - 107

18055 Rostock

Wir bitten Sie, bei postalischer Zustellung für die eventuelle Rücksendung Ihrer Unterlagen einen ausreichend frankierten A4 Umschlag beizulegen.

aufklappen