Studierendenwerk Rostock-Wismar

Wissenschaftliches Arbeiten

Nützliche Kompetenzen für Studium und Beruf in einem vierteiligen Workshop

Vom 06. bis 27. November 2019

Auch und gerade wenn Sie sich mit dem Erstellen und Abfassen wissenschaftlicher Texte trotz wiederholter Erfahrungen noch inkompetent fühlen, sind Sie eingeladen, anstehende Arbeiten (BA-/ MA-Arbeit; Promotionsschrift) mit Struktur und Reflektion zufriedenstellender und effizient anzugehen. In dem vierteiligen Workshop erhalten Sie eine Einführung zum Wissenschaftlichen Arbeiten und starten somit Grundlagen der Entwicklung von Fach-, Sach- und Selbstkompetenz. Während der weiteren Termine thematisieren Sie Prozesse der Themenfindung und Recherche, aber auch Zeitmanagement sowie den Umgang mit wissenschaftlichen Texten; Fragen zum Exzerpieren, Zitieren, Gliedern, Argumentieren sowie Lesetechniken werden ebenso behandelt wie Übungen zur Schreibentwicklung oder zum Umgang mit Entwürfen, aber auch Blockaden. Schließlich werden auch Methoden der Präsentation angesprochen.

 

Für Studierende aller Fachrichtungen

Kursleitung:

Antje Schaffus (Dipl.-Päd.)

Wann:

1. Mittwoch, 06.11.2019, 15:00 – 17:00Uhr       
2. Mittwoch, 13.11.2019, 15:00 – 19:00Uhr
3. Mittwoch, 20.11.2019, 15:00 – 19:00Uhr       
4. Mittwoch, 27.11.2019, 15:00 – 19:00Uhr

Wo:

Erich-Schlesinger-Straße 19, 18059 Rostock, 1. OG, R 4 
(Zugang zum Wohnhochhaus: bitte blauen Klingelknopf drücken)

Teilnehmerzahl: 

maximal 6 Studierende

Teilnehmer-Beitrag: 

finanziert aus Semester-Beiträgen


Fragen und Anmeldungen bis zum 28.10.2019:

Frau Wichmann, Soziale Dienste, 18059 Rostock, Erich-Schlesinger-Straße 19, 1. OG
Telefon:   0381- 45 92 640 oder 0381- 45 92 642
E-Mail:     a.wichmann@stw-rw.de

Die Teilnahme an allen Modulen wird empfohlen. 

Siehe auch in unseren Veranstaltungskalender!